1. Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits. Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen und Änderungen sind möglich, die Auslieferung des Auftrages bleibt dem Hause vorbehalten.

Die Vertragssprache ist Deutsch. Der Versand erfolgt in Österreich und der Europäischen Gemeinschaft.

2. Bestellvorgang

Der Bestellvorgang gliedert sich in Artikelauswahl, Eingabe der kundenspezifischen Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail Adresse, sowie der Bestätigung die AGB's gelesen zu haben. Diese Daten dienen für die korrekte Durchführung der Bestellung, stehen nach dem Bestellvorgang ausdruckbar zur Verfügung und werden als E-Mail zugesandt.

Weiters muss eine Zahlungsweise und auch die Art der Lieferung gewählt werden. Abschließend folgt nochmals der Hinweis auf die AGB's und die Bestellung kann abgeschickt werden oder man bricht die Bestellung ab, indem man auf einen beliebigen Link des Menüs klickt (außer AGB). Der Inhalt des Warenkorbes kann durch Klicken auf das Papierkorb-Symbol gelöscht werden.

3. Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt auf Kosten und Gefahren des Käufers.

Es gibt keine Mindestbestellmenge. Waren die vorrätig sind werden schnellstmöglich geliefert. Sollten Waren nicht vorrätig sind, werden Sie innerhalb 20 Tagen geliefert oder es erfolgt eine Benachrichtigung und die Bestellung wird storniert.

Bei Waren wo entsprechende Größen oder Farben nicht mehr vorrätig sind entbinden wir uns der Lieferpflicht.

4. Zahlungsbedingungen

Die angegebenen Preise sind Bruttopreise, inklusive des gültigen Mehrwertsteuersatzes in Höhe von derzeit 20%. Für den Fall des Zahlungsverzuges werden Verzugszinsen in Rechnung gestellt. Weiters schalten wir im Falle des Zahlungsverzuges ein Inkassobüro ein. Es gilt als vereinbart, dass sämtliche auflaufenden Mahn- und Inkassospesen vom Kunden zu ersetzen sind.

5. Mängelrügen

Mängelrügen sind innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich zu erheben. Bei berechtigten Beanstandungen haben wir das Wahlrecht zwischen Nachbesserung, Lieferung mangelfreier Ersatzware oder Gutschrift. Sonstige Mängelfolgen werden einvernehmlich ausgeschlossen.

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

7. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Schladming. Das Vertragsverhältnis unterliegt für beide Teile ausschließlich dem österreichischem Recht.